Aktuell

Feuerwehrkapelle lädt zur Mitgliederversammlung

Die Feuerkapelle lädt ihre Mitglieder zur alljährlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, dem 25.02.2018 in die Klangfabrik in die Leharstraße ein. Alle Vereinsmitglieder sind darüber fristgemäß auf brieflichem Wege bzw. per E-Mail informiert worden.
Nach den obligatorischen Jahresberichten der Vorstandsmitglieder und ihrer beantragten Entlastung sind die Musiker und Musikerinnen gerufen, den  Vorstand nach nunmehr abgelaufener zweijähriger Amtszeit satzungsgemäß neu zu wählen.  Anschließend werden neu eingetretene Musiker begrüßt und langjährige Mitglieder für ihre musikalische Tätigkeit geehrt. Außerdem wird ein Ausblick auf die Vorhaben der nächsten Zeit gegeben. Beginn ist um 15.30 Uhr.

Großer Beifall nach gelungenem Rathauskonzert

Mit lang anhaltendem Beifall verabschiedeten die Besucher des gut gefüllten großen Saals im Cloppenburger Rathaus die Musiker der Feuerwehrkapelle am Ende ihres traditionellen Konzertes zum Jahresbeginn (14. Januar 2018).

Zum inzwischen 20. Mal konnten die Musiker und Musikerinnen unter der Leitung ihres Dirigenten Helmut Sprenger ihren Zuhörern mit Stücken, die die volle Palette zwischen Klassik und Pop boten, ein abwechslungsreiches Programm bieten. Besonders hervorzuheben waren dabei zwei Titel, die ein führendes Soloinstrument erforderten. Hier konnten Felix Deeken (Posaune) mit „Springtime“ und Daniel Brinkmann (Tenorhorn) mit „Memory“ zeigen was sie draufhatten.

Aber auch mit dem portugiesischen Marsch „Vitinho“, Auszügen aus dem „Kaiserwalzer“ und – wuchtig vorgetragen- aus der szenischen Kantate „Carmina Burana“ von Carl Orff wusste die Kapelle  ihre Gäste ebenso zu überzeugen wie mit „Cassiopeia“.

Erst nach mehreren Zugaben entließen die Zuhörer die Feuerwehrkapelle aus ihrem rund einstündigen Programm – und dürfen sich mit den Musikerinnen und Musikern auf das kommende Jahreskonzert „Klangfeuer“ am Sonntag, d. 22. April 2018 in der Stadthalle freuen, das mit vielen neuen Stücken ebenfalls ein großartiges Musikerlebnis zu werden verspricht.